Oktoberfest-Kerb in Rothenbergen



Datum:  
14.10.2017


Beginn:  
15:30 Uhr


Ort:  
Gründau, Ortsteil Rothenbergen


Kurzbeschreibung:  
Freiwillige Feuerwehr lädt ein


Veranstalter:  
Freiwillige Feuerwehr Rothenbergen



Das beliebte Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen findet in diesem Jahr am Samstag, 14. Oktober statt.

Um 15:30 Uhr wird der Kerbbaum in der Jahnstraße mit musikalischer Begleitung des Stammorchesters der FF Rothenbergen abgeholt. Alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen sowie alle teilnehmenden Vereine sind dazu eingeladen den Kerbumzug zu begleiten. Gegen 16 Uhr findet am Dorfgemeinschaftshaus das Kerbbaumstechen mit dem Fassanstich statt.

Zur Stärkung aller stehen wie immer Speisen und Getränke nach bayrischer Art bereit. Für alle Tanzfreudigen, sowie Freunde der Blasmusik spielt ab circa 18 Uhr der Musikverein Höchst, welcher gegen 20 Uhr vom Blasorchester der Rothenberger Wehr abgelöst wird.

Den Ausklang des Abends wird ab circa 22 Uhr DJ Thorsten Reich gestalten.
Wie immer ist der Eintritt frei.




Kategorie(n) dieses Termins:
Fest / Feier

Fest / Feier




"Möchtest Du dich mit mir treffen?"
Hier können Sie sich zu dieser Veranstaltung verabreden.


An diese Veranstaltung per E-Mail erinnern
Sie werden automatisch per E-Mail an Ihrem gewünschten
Datum an diese Veranstaltung erinnert!


Diese Veranstaltung empfehlen
Empfehlen Sie diese Veranstaltung per E-Mail weiter.


Veranstaltung speichern
Sie können diesen Termin in die gängigsten Kalender (Outlook, Google) importieren.


Seite drucken
Hier drucken Sie sich diese Seite aus.




Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.gruendau.info
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.