Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator
Gemeinde Gründau

Aktuelles & Rückblick


Tagesaktuelle Hinweise des MKK zum Coronavirus

CORONAVIRUS: Nachdem am gestrigen Mittwoch 19 neue laborbestätigte Coronavirus-Fälle gemeldet wurden, sind es am Donnerstag sechs weitere Infektionen. Damit liegt die Gesamtzahl der registrierten Erkrankungen im Main-Kinzig-Kreis insgesamt bei 106. Eine Person ist verstorben +++ Aktuelle Meldungen +++



Soforthilfeprogramm des Landes Hessen unterstützt Kleinunternehmen, Freiberufler und kleine Betriebe

Eine gute Nachricht für unsere Gründauer Gewerbetreibenden. Mit einem Soforthilfeprogramm unterstützt das Hessen Kleinunternehmen, Selbstständige, Freiberufler und Künstler, die aufgrund der Corona-Virus-Pandemie in eine existenzbedrohende Lage geraten sind.



Plattform für lokalen Online-Handel gestartet - Machen Sie mit!

Zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels zwischen Maintal und Sinntal hat der MKK eine Plattform auf den Weg gebracht, um alle Anbieter zu erfassen, die für ihre Kundinnen und Kunden einen regionalen Lieferservice organisieren. Denn die angeordneten Schließungen der Geschäfte zum Schutz vor der Corona-Pandemie treffen den Einzelhandel besonders hart.



Einschränkungen in der Abfallsammlung

Aufgrund den aktuellen Ereignissen "Erreger SARS-CoV-2 (Coronavirus)" und Folgen, u.a. Krankheitsausfälle bei dem Abfallunternehmen, kann es zu Einschränkungen bei der Abfallsammlung in der Gemeinde Gründau kommen. Dies teilte unser beauftragtes Abfallunternehmen mit.



In der Gründauer Feldgemarkung werden derzeit umfangreiche Wegeinstandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Im Bild der Verbindungsweg zwischen der Steinbach und dem Hardtweghof in der Gemarkung Mittel-Gründau.

Arbeiten zur Sanierung der Wirtschafts- und Radwege haben begonnen

Große Baumaschinen prägen derzeit das Bild auf einigen Wegen in der Gründauer Feldgemarkung. Hintergrund sind die begonnenen Arbeiten zur Sanierung der schadhaften Wirtschafts- und Radwege.



Leitlinien des Bundes und des Landes Hessen zur Bekämpfung des Corona-Virus

Bund und Länder haben die Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland verschärft. DIESE GELTEN AB SOFORT!



Notfallbetreuung in Gründauer Kindertagesstätten ausgeweitet

Liebe Eltern, die Hessische Landesregierung hat weitere Schritte im Kampf gegen das Corona-Virus veranlasst. Ab sofort ist es ausreichend, wenn nur ein Elternteil im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet. Hier die Informationen.



Corona-Pandemie - Eindringlicher Appell des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gründauer, das Coronavirus hat uns alle erreicht.
Lange war es nicht greifbar - in weiter Ferne, aber dem ist nicht mehr so.



Gemeinde richtet Bürgertelefon zu Corona ein

Vorsorglich einer möglichen Corona-Ausbreitung hat die Gemeinde Gründau zwischenzeitlich im Rathaus einen Verwaltungsstab eingerichtet, der die Lage permanent beobachtet und schnellstmöglich reagieren kann.



CORONETZ - Der MKK schafft eigenes Informationsportal für Bürger

Der Main-Kinzig-Kreis wird ab sofort sein Informationsangebot zum Coronavirus und den Folgen erheblich ausweiten und bringt das digitale Service- und Informationsangebot "CoroNetz" an den Start.



Seite:
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
. . .





Veranstaltungskalender

mit Terminerinnerungsfunktion und vielem mehr ... gerne können Sie auch selbst Veranstaltungen veröffentlichen, einfach auf "Veranstaltung kostenlos bekanntgeben klicken".

Sitzungskalender

Hier finden Sie alle Sitzungstermine

Abfallkalender

Hier finden Sie die aktuellen Abfuhr-Termine
nach oben  nach oben

Gemeinde Gründau
Am Bürgerzentrum 1 | 63584 Gründau | Tel.: 06051 8203 - 0 | gemeinde@gruendau.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung