Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator
Gemeinde Gründau

StartseiteBauen & PlanenBauen & Wohnen in GründauEheschließungHochzeitsraum und TrauteamVorkaufsrechtBreitband Ausbau > Namensführung für Aussiedler, Spätaussiedler und eingebürgerte Staatsangehörige 

Namensführung für Aussiedler, Spätaussiedler und eingebürgerte Staatsangehörige

Aussiedler, Spätaussiedler und eingebürgerte Staatsangehörige können durch eine Erklärung Änderungen des Namens vornehmen.

Zuständig zur Annahme von Namenserklärungen nach dem Bundesvertriebenengesetz ist das Standesamt des aktuellen Wohnsitzes beziehungsweise die Bundesverwaltungsämter.

Mitzubringende Unterlagen:

  • Pässe
  • Geburts- und Heiratsurkunden
  • die Aufenthalts/Spätaussiedlerbescheinigungen bzw. Vertriebenenausweise,
  • Registrierscheine oder die Einbürgerungsurkunde



Schinzel Petra
Petra Schinzel
Leitung Standesamt und Friedhofsverwaltung
E-Mail: petra.schinzel@gruendau.de
Telefon: 06051 8203-23




nach oben  nach oben
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung