Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator
Gemeinde Gründau

StartseiteLeben in GründauGesellschaft, Hilfe & Bildung > Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem! Schule daheim 

Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem! Schule daheim

TV-Bildungsprogramm für Schüler startet

In Deutschland bleiben in den kommenden Wochen wegen des Coronavirus die Schulen geschlossen - gelernt wird unter anderem per Fernseher. Und so erlebt das sogenannte "Bildungsfernsehen" wieder eine Renaissance.

Vom "Tigerenten Club spezial" bis zu diversen Lernformaten reagieren viele Öffentlich-rechtliche Sender mit Programmänderungen auf den Corona-Schulausfall zeigen während der Schulschließungen verstärkt Bildungsfernsehen.

Auf der Hompepage der ARD finden Sie eine Gesamtübersicht über das gesamte Programm der einzelnen Sender.

Unter dem Titel SCHULFERNSEHEN sendet ARD Alpha von montags bis freitags 9 bis 12 Uhr verschiedene Lernformate. Das Programm soll sich für sämtliche Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen eignen und dabei täglich jede Fächergruppe (MINT, Geisteswissenschaften, Sprachen) berücksichtigen.

Die BR Mediathek bietet unter dem Titel SCHULE DAHEIM - ONLINE LERNEN ein großes Video-Lernangebot, mit dem Schüler*innen für die wichtigsten Fächer, wie Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie oder Chemie online lernen können. Ganz einfach von zuhause. Das Angebot richtet zwar an bayrische Schüler, ist sicherlich aber auch für hessische Schüler geeignet.

Der WDR verweist auf sein Internetangebot "schule digital" mit Unterrichtsmaterial zu verschiedenen Themen.

Im SWR laufen ab 10.45 Uhr im SWR KinderNetz "Planet Schule" zu Themen zu Natur und Umwelt, Wissenschaft und Technik, Sprachen, Geschichte und Gesellschaft. "Planet Schule" und "Planet Wissen" gibt es auch im Internet mit weiteren Filmen, Lernspielen, Simulationen und Apps für verschiedene Fächer und Altersklassen, unter anderem einer eigenen Rubrik für Grundschüler.

Die Bereitstellung von Unterrichtsinformationen über ein Fernsehprogramm dürfte eine der einfachsten Möglichkeiten sein, Inhalte an die Schüler zu Hause zu vermitteln. Ein Nachteil dürfte sein, dass der Unterricht nicht individuell angepasst ist und Schüler nicht ohne Weiteres nachfragen können, wenn sie etwas nicht verstehen.

Aber die Eltern helfen dabei sicherlich gerne.


nach oben  nach oben

Gemeinde Gründau
Am Bürgerzentrum 1 | 63584 Gründau | Tel.: 06051 8203 - 0 | gemeinde@gruendau.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung